Wahlkampfworkshop für Aktive

Das erste Mal Wahlkampf?

Was muss ich eigentlich wissen? Welche Botschaften wollen wir aussenden? Wie kann ich mich vorbereiten?

Seit 2012 begleite ich Bündnis 90/Die Grünen in verschiedenen Wahlkämpfen. Dabei habe ich mehr als 6000 Menschen in über 350 Workshops auf ihr Engagement im Wahlkampf vorbereitet. Der Wahlkampfworkshop ist das Grundlagen-Tool für alle Freiwilligen. Er vermittelt Basiswissen und stärkt die Aktiven durch wechselseitiges Empowerment. Mit zahlreichen Übungen und viel Humor versprüht er Leichtigkeit und Leidenschaft.

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Freiwillige und Aktive vor Ort, die kurz vor Beginn der heißen Wahlkampfphase noch Wissen, Motivation und Energie für die anstehenden Aktionen sammeln möchten.

Der Workshop ist interaktiv gestaltet und lädt mit zahlreichen beteiligungsorientierten Methoden zum Mitmachen ein.

Er schafft Begeisterung und Leidenschaft für die heiße Phase und wird gern zu Mobilisierung der Mitglieder genutzt.

Das ideale Zeitfenster für diesen Workshop liegt 6 – 12 Wochen vor der Wahl.

Inhalte:

Der Workshop behandelt im Kern drei Themenwelten.

  • die aktuelle Kampagne und ein entsprechend professionelles Verständnis zum Engagement im Wahlkampf.
  • die eigene Motivation und grundlegendes Wissen für das Engagement.
  • die beiden zentralen Methoden – den Haustürwahlkampf und den Wahlkampfstand.

Rahmenbedingungen:

  • 180 Minuten
  • Präsenz oder Online
  • 6 – 30 Teilnehmende
  • 3 Stunden (18:30 – 21:30)

Kosten:

Online-Workshop: 3,5 Zeitstunden
ausschließlich für Bündnis 90/die Grünen: 495,00€
zzgl. 19% Umsatzsteuer
Kosten für den Präsenzworshop auf Anfrage

Anforderungen:

  • Freier Raum mit Stuhlkreis (Keine Tische)
  • Bei gutem Wetter gerne Park oder Hof
  • Flyer und ggf. Streuartikel aus dem Wahlkampf (ggf. auch veraltetes Material)
  • ggf. Standmaterialien
  • Tagungsgetränke
  • Online-Workshop auf der Plattform Zoom

Bilder: VCoscaron, Rawpixel, Achim Wagner